Pittyvaich

Aus Whisky-Guide.
Wechseln zu: Navigation, Suche

<seo metakeywords="scotch,whisky,single,malt,whisky-guide,speyside,geschlossene,destillerie,guide to whisky,whiskey,whisky-fuehrer,whisky-führer,schottland" metadescription="Alles über die geschlossene Pittyvaich-Destillerie in der Speyside: Ihre Whiskys, die Geschichte der Destillerie." />

Mannochmore
Region: Speyside
Pittyvaich Distillery

Dufftown
Banffshireabr> AB55 4DH
Schottland

Keine Website
Keine Besucher
Lagerhäuser von Pittyvaich.

Allgemeine Informationen

Die Pittyvaich-Destillerie liegt im Whiskystädtchen Dufftown in der Speyside, auch genannt "Malt Whisky Capital of the World". Seit 1993 ruhte der Betrieb in der erst 1975 eröffneten Brennerei, 2005 wurde die Brennerei abgebaut.

Bell's errichtete die Destillerie einst direkt neben ihrer Schwester-Destillerie Dufftown. Erst Ende der 1980-er Jahre gab es erstes Interesse an einem Single Malt aus der Pittyvaich-Destillerie. 1991 schließlich kam ein Single Malt in der Flora & Fauna-Serie von United Distillers & Vinters auf den Markt. Allerdings war da die Zeit von Pittyvaich bereits abgelaufen.

Tasting Notes

Abfüllungen

12 Jahre alt, Flora & Fauna, 43% vol. Alk.
Farbe Bernsteinfarben.
Geruch Fruchtige Anklänge an Williams-Birne und deutliche Anklänge an Sherry.
Geschmack Vom Sherry bestimmt. Malzig und süß, Vanille und Birne.
Abgang Trocken und lang.