Speyside

Aus Whisky-Guide.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Speyside
Region: Speyside
Speyside Distillery

Glen Tromie
Kingussie
Inverness-shire
PH21 1NS
Schottland
Tel +44 (0)1540 / 661060
Fax +44 (0)1540 / 661959

Speyside Distillery Co. Ltd.
Duchess Road
Rutherglen
Glasgow
G73 1AU
Schottland
Tel +44 (0)141 / 647 4464
Fax +44 (0)141 / 647 0181

Website: Speyside Distillery

Konzern-Website

Besuche

Kein Besucherzentrum.

Die Speyside-Destillerie.

Allgemeine Informationen

Die Speyside-Destillerie ist eine kleine, unabhängige Brennerei. Sie wurde erst in den 1990-er Jahren gegründet und hat zeitweise Whisky unter dem Namen Drumguish auf den Markt gebracht. Die Destillerie hat lediglich vier Angestellte, von denen vergleichsweise geringe Mengen Whisky hergestellt werden.

Geschichte

Die Drumguish Destillerie gehört zu den jüngsten Whisky-Brennereien Schottlands. Erst 1993 ging die Brennerei voll in Betrieb. Allerdings gab es bereits von 1895 bis 1911 eine Destillerie mit gleichem Namen, die gegenüber der jetzigen Brennerei steht.

Der Blendhersteller George Christie errichtete die neue Brennerei. Erste Pläne hatte er bereits seit den 70-er Jahren, erst 1987 wurden die Gebäude fertig, 1990 wurde dann erstmals Whisky produziert.

Tasting Notes

Allgemeine Geschmacksinformationen

Die Drumguish-Whiskys sind noch recht selten zu finden. Es gibt eine offizielle Abfüllung. Der Brennereibesitzer , die Speyside Distillery Co Ltd., wird die Whiskys aus der jungen Destillerie wohl in verschiedenen Blends einsetzen. Als Single Malt kam Drumguish erstmals in einer dreijährigen Version auf den Markt.

Abfüllungen

12 Jahre alt
Geruch Sauber und delikat, gut ausbalanciert mit deutlicher getrockneter Gerste.
Geschmack Leichte Raucharomen, nussige Haselnuss und etwas Florales, es gesellt sich etwas Toffee hinzu.
Abgang Cremig, etwas Toffee und Vanille bleibt zurück.