Tomatin

Aus Whisky-Guide.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomatin
Region: Speyside
Tomatin Distillery

Tomatin
Inverness-shire
IV13 7YT
Schottland
Tel +44 (0)1808 / 511444
Fax +44 (0)1808 / 511373

Website Tomatin
Besucherzentrum

Tomatin verfügt über ein Besucherzentrum. Mehr Informationen auf dieser Website.

Teile der Tomatin-Destillerie.

Allgemeine Informationen

Die Tomatin Destillerie war die erste schottische Brennerei, die in japanischen Besitz überging. Die Verbindung ins Land der aufgehenden Sonne wird auch im Namen des Unternehmens deutlich. Seit 1986 heißt der Besitzer der Tomatin Destillerie Takara Shuzo and Okura & Co Ltd.

Die Destillerie liegt in den Hügeln über dem Findhorn River, auf einer Höhe von 315 Metern über dem Meeresspiegel.

Geschichte

Die Tomatin-Destillerie wuchs während der Boom-Jahre von 1950 bis 1970 zur größten Whisky-Destillerie Schottlands heran. Mit der Übernahme durch Takara Shuzo and Okura & Co Ltd. 1986 wurde Tomatin außerdem die erste schottische Destillerie, die ganz in japanischen Besitz über ging.

Gegründet worden war die Brennerei 1897. Bereits 1906 wurde das Unternehmen liquidiert, 1909 neu gegründet. von 1956 bis 1974 wuchs die Zahl der Brennblasen von zwei auf 23 (!). Alleine 1974 wurden ein ganzes Dutzend Stills auf einmal neu in Betrieb genommen.

Tasting Notes

Allgemeine Geschmacksinformationen

Die Tomatin-Whiskys sind kräftig und gehaltvoll. Nicht die komplexesten Speyside-Whiskys, aber dennoch überdurchschnittlich. die Destillerie wuchs in den Boom-Jahren von 1950 bis 1970 zur größten Malt-Destillerie Schottlands heran.

Tomatin ist vor allem bei denm Belndmeistern sehr beliebt und ist bis heute die größte Whisky-Destillerie geblieben. Die Malts von Tomatin sind malzig, ein typischer Digestif.

Abfüllungen

Zehn Jahre alt, 40% vol. Alk.
Farbe Goldfarben.
Geruch Frisch mit einer klaren Süße von Malz. Dazu ein wenig trockener Rauch.
Geschmack Süß, gepaart mit rmauchiger Trockenheit.
Abgang Nussig.



12 Jahre alt, 40% vol. Alk.
Farbe Goldfarben.
Geruch Würzig und parfümiert. Nach Rosinen.
Geschmack Wieder süß und klar, Karamell. Sehr gut abgerundet. Zwei Jahre mehr im Fass tun ihm gut.
Abgang Wärmer werdend.