Tormore

Aus Whisky-Guide.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tormore
Region: Speyside
Tormore Distillery

Grantown On Spey
Moray
PH26 3LR
Schottland
Tel +44 (0)1807 / 510244
Fax +44 (0)1807 / 510352

Keine Website
Besuche möglich

Besuche sind möglich. Informationen unter Tel. +44 (0)1807 / 510244.

Die Tormore-Destillerie.
Tormore im Winter.

Allgemeine Informationen

Die Tormore-Destillerie gehört zu den mordernen Destillerien Schottlands. Sie wurde erst 1958/60 errichetet und war damals die erste komplette Neugründung in der Speyside seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Es folgten andere Destillerien wie beispielsweise Tomintoul.

Ursprünglich sollte der Whisky aus der Tormore-Destillerie ausschließlich für die Blends von Long John verwendet werden. Später wurde der Whisky dann aber auch in Ballantine's eingesetzt. Zuletzt kam dannauch eine offizielle Single Malt Abfüllung auf den Markt. Die Destillerie ist trotz ihres neuen Baujahres ein architektonisches Schmuckstück geworden - ganz im Gegensatz zu anderen Whisky-Fabriken.

Tasting Notes

Allgemeine Geschmacksinformationen

Die Tormore-Distillery sollte ursprünglich nur Destillate für die Blends von Long John zuliefern. Später wurde Tormore Whisky dann auch in den Blends von Ballantine's verwendet. Inzwischen gibt es eine offizielle Single Malt Abfüllung.

Abfüllungen

Zehn Jahre alt, 40% vol. Alk.
Farbe Goldfarben.
Geruch Kräftig und recht komplex. Insgesamt überraschend. nussig und nach Mandeln.
Geschmack Weich, nach Honig, dennoch trocken.
Abgang Rund.